Latest Entries
September 2014

Stubai Bike Xtreme

Er ist mit Sicherheit einer der anspruchsvollsten Trails im Stubai, aber einmal im Jahr ist er dennoch ein Must… Von oben bis unten unter Dauerstrom, 1600 Höhenmeter Downhill, keine Fehler erlaubt besonders im oberen Teil… Die Rede ist vom Trail von der Kesselspitze hinunter Richtung Stubai. Unter den Alpinbikern ein Begriff und mittlerweile doch schon … Continue reading

September 2014

Mini TransX

Vom Stubai über’s Gschnitztal bis ins Pflerschtal mit dem Bike in zwei Tagen… Mit dabei: Lulu, Sabrina & Oliver Es wurde viel gelacht, viel fotografiert und somit lasse ich die Bilder sprechen… 23. September 2014 / Tag 1: Mieders – Neustift – Elferlifte – Pinnisalm – Karalm – Innsbrucker Hütte – Gschnitz – Tribulaunhütte 24. … Continue reading

September 2014

Trailer PURE out now

Endlich ist es es soweit! Der Trailer von PURE ist draussen! Freue mich, dass ich mit dabei sein darf! ABOUT: PURE is the second “Shades of Winter” movie of Austrian freeskier and filmmaker Sandra Lahnsteiner. Sharing her plattform of “Shades of Winter” with female athletes from all over the world you can again expect high … Continue reading

September 2014

Home sweet home

Wie sehr ich doch die Tiroler Heimat liebe! Mit Freunden am Berg – noch schöner! Zwar stehen die Umzugskartons in der neuen Miederer Wohnung und warten darauf ausgepackt zu werden. Dennoch zieht es mich raus in die Natur… Aber Heimwerken ist nun mein zweites Hobby ;-) Trins – Blaser – Blaserhütte – Maria Waldrast – … Continue reading

September 2014

Finale Roadtrip

Nachdem mich nach meinem Schweiz Aufenthalt die Tiroler Heimat mit Schnee begrüßt und ich im September noch keine Muße für Schnee verspüre geht es spontan mit Sabrina und Johannes nach Finale/Ligurien zum Biken. Fünf Tage Sommer, Sonne, Meer, 30 Grad, Gelato, Pizza, Dolce Vita – herrlich! Danke Sabrina & Johannes für die coole Zeit :-)Continue reading

August 2014

Walliser Bikesommer

Und wieder ist der Sommer vorbei. Irgendwie viel zu schnell vergangen. Vor allem dieses Jahr durch das trübe Wetter. Regen, Regen, Regen. Zwar war es im Wallis vom Wetter her nicht viel besser, aber immerhin trockener im Vergleich zur Heimat Tirol. Bekanntlich nützt jammern nichts, deshalb: das Beste draus machen :-) Ich hoffe immer noch … Continue reading