Latest Entries
April 2014

Hochfirst

Der Hochfirst in den Ötztaler Alpen. Eine grandiose Gestalt inmitten einer faszinierenden Bergwelt. Mit seiner Nordflanke (45 Grad+) steht er schon seit längerem am Plan. Am Montag war es dann soweit. Gemeinsam mit Steph bei perfekten Bedingungen erstiegen und befahren. Traumtag, scheeee woars! Continue reading

März 2014

Filming day

Unterwegs im Auftrag für die Tirol Werbung. Gemeinsam mit Joggl und Johanna sind wir an diesem Tag mit Mario Webhofer (Kamera) und Christoph Thoresen (Drohne) zum filmen für Skiaufnahmen im Schmirntal unterwegs. Noch überraschend gute Bedingungen erwarten uns an diesem Tag. Continue reading

März 2014

Filmen? Not…

Samstag 29. März. Filmtag. Oder doch nicht? Es ist immer wieder mit Enttäuschungen verbunden und frustrierend zugleich wenn man viel Zeit in die Filmerei investiert und dann letztendlich doch kein Output zustande kommt. So geschehen an diesem Samstag… Es fängt ja schon gut an. 6 Uhr morgens. Mein Wecker ist nicht abgegangen, Christoph (unser Filmer … Continue reading

März 2014

Ischgl scouten

Der Plan: Samstag 29. März – mit Sandra für “Shades of Winter” filmen. Um alles bestmöglich im vorhinein abzuchecken sollte sie am Weißseegletscher die Bedingungen abklären, ich fuhr nach Ischgl, um mir dort die Verhältnisse und mögliche Filmlines anzusehen und abzufotografieren. Wie so oft diesen Winter kam es dann anders als geplant, dazu im nächsten … Continue reading

März 2014

Little Dolomites

So, schon wieder hinke ich zwei Wochen Blog updaten hinterher… Na ja, soll vorkommen… Dafür bin ich nun endlich wieder gesund :-) Hier ein paar Impressionen als ich gemeinsam mit Andi und Sabrina Ende März in den Kalkkögeln unterwegs war – super Bedingungen, atemberaubendes Ambiente, einfach scheeee: Continue reading

März 2014

Riepenwand II

Bereits vor zwei Jahren war die Riepenwand unser Objekt der Begierde. Damals war ich mit Snowboarder Alex Hoffmann unterwegs. Bevor das prognostizierte Schlechtwetter und der damit verbundene Schneefall eintreten würde, machte ich Skibuddy und Friend Michi Mayrhofer den Vorschlag doch wieder mal die Riepenwand zu fahren. Gesagt, getan. Doch bevor wir in der Früh los … Continue reading